T-Shirts im Spendenkarton

Wegwerfen? … kommt nicht in die Tüte!

Sondern in ’nen Karton … haben wir uns gedacht und schnurstracks unsere Ladenhüter in einen groooßen Karton gepackt, um ihnen doch noch eine sinnvolle Aufgabe zu geben. Weiterlesen Wegwerfen? … kommt nicht in die Tüte!

Wir-wollen-den-Pott

Wahlkampf 2012 – Wir wollen den Pott!

Kunde ist König?! …

… eigentlich immer – heute mal nicht! Diesmal wollen wir die Krone und brauchen Eure Unterstützung …

nur.Berlin® – Hauptstadtshirts wurde bei besucher-award.de in der Kategorie Business mit 20 anderen Webseiten nominiert. Ihr könnt sicherlich nachvollziehen, dass wir den Pott unbedingt haben wollen. Wenn wir unter die besten Zwei kommen, treten wir am Jahresende gegen die anderen Gewinner der Abstimmungen an und können beste Webseite des Jahres werden. *träum* Weiterlesen Wahlkampf 2012 – Wir wollen den Pott!

Weltuntergang!

Fotolia_34325127_XS… nich‘ schon widda. *gäähn* Diesmal soll ick mir den 21. Dezember in den Kalender eintragen. Mir schießen direkt zwei Gedanken in den Kopf.

Erstens: Sollte ick mir für die paar Tage wirklich noch die Mühe machen, einen Blog zu gebären?

Zweitens: Da ick es bis heute ohne iPhone geschafft habe, lohnt die Anschaffung nu‘ wirklich nich‘ mehr. Quasi – raus geschmissenes Geld – umsonst strapazierte Nerven. Obwohl es bestimmt ’ne ganz nette Äpp jibbt … ‚Worlds-Collide-Äpp‘!
Weiterlesen Weltuntergang!

Hallo Welt!

Fotolia_37791634_XSDies ist der erste Atemzug des nur.Berlin® – Blogs. Sternzeit: … gerade nicht zur Hand.

Bis jetzt gibt es hier noch nichts zu lesen, da wir gerade mit der Installation fertig geworden sind! („Immerhin!“) Aber wir haben ganz viel vor und wollen ein Wenig aus unserer Welt hier in Berlin und Friedrichshain berichten. Was wir erleben und entdecken.

Natürlich wird es hier auch um unsere große Leidenschaft gehen: T-Shirts & Textildruck!

Aber dazu später mehr …

Bis dahin, Euer Teiresias T. Shirt

________________
ps.Log: Nachfragen zum ‚komischen Namen‘ werden ab jetzt hier entgegen genommen. Mir ist beim Geburtsstress des Blogs einfach nichts kreativeres eingefallen. Macht es wie ich und denkt dabei an James T. Kirk. Das hilft! 😉